Javascript ist nicht aktiviert! Um den vollen Funktionsumfang zu nützen, bitte Java Script aktivieren!
share on google+  share on facebook  share on Twitter
Fortschritt beim Anlagenbau
Langsam aber sicher beginnen nun auch die Arbeiten an unserer Anlage. Nachdem wir uns für heuer vorgenommen haben, das Car-System in Betrieb zu nehmen, und uns nur auf kleinere Details zu konzentrieren, entstand eine längere Liste , die nun nach und nach abgearbeitet werden soll.
Die im letzten Jahr neu gebaute Unterführung musste schon wieder abgerissen werden. Es hat sich herausgestellt, dass die Unterführung für die meisten Fahrzeuge zu eng war, außerdem wurde die S-Kurve (auf dem Bild gut sichtbar) entschärft. Bei der Gelegenheit kann auch gleich an der Nebenbahn eine kleine Korrektur in der Gleislage vorgenommen werden.
Die wenig erfreulichen Erfahrungen mit den im letzten Jahr neu eingebauten Schmalspurweichen veranlassten uns, diese Weichen zu ersetzen. Für die leichtere Montage der entsprechenden Motor-Antriebe werden wir uns auch noch was einfallen lassen.
Parallel dazu wurden die Streckepläne des Car-Systems auf den neuesten Stand gebracht. Das zu diesem Zweck aufgestellte Gerüst wird hier gerade von unserem fleißigen Nachwuchs belastet...
Ups.... wie unser Vize in dieses Loch gekommen ist, und vor allem dann wieder raus, wird wohl ein ewiges Mysterium bleiben (der Schreiber dieser Zeilen hätte aber mit Sicherheit dieselben Probleme.....)
Autor: Michael SchleifenbaumErstellt am: 28.03.2005Zuletzt bearbeitet: 09.11.2007