Javascript ist nicht aktiviert! Um den vollen Funktionsumfang zu nützen, bitte Java Script aktivieren!
share on google+  share on facebook  share on Twitter
Austritt aus dem VOEMEC
Der Verlauf der außerordentlichen Jahreshauptversammlung des VOEMEC (Verband ßsterreichischer Modellbahn Clubs) in St. Valentin, am 25. Juni 2005, hat uns bestärkt, aus dem Verband ßsterreichischer Modelleisenbahn Clubs auszutreten.

Anfeindungen uns gegenüber, weil (nicht nur) wir oft kritische Fragen zu den einzelnen Kassenberichten hatten, der Vorwurf des Mobbings und der Verbandsschädigung, weil ein Mitglied von uns eine Richtigstellung eines Protokolls verlangte, in dem er seinen guten Ruf gefährdet sah, und sich weitere Konsequenzen vorbehalten wollte (Zitat eines VOEMEC-Mitglieds: "Wenn der das bei uns machen würde, würde ich ihn aus dem Fenster werfen..."), und der Austritt einiger anderer kritischer Clubs, sowie die Frage nach dem Sinn der Mitgliedschaft, und letztlich der Antrag des MBC Zistersdorf, uns auszuschließen, bewogen uns zu diesem Schritt.

Trotzdem möchten wir dem VOEMEC und seinen verbliebenen Mitgliedern weiterhin Erfolg bei all seinen Bemühungen wünschen.

Den ersparten Mitgliedsbeitrag werden wir sinnvoll in unsere Anlage investieren.
Autor: Michael SchleifenbaumErstellt am: 27.06.2005Zuletzt bearbeitet: 14.10.2007