Javascript ist nicht aktiviert! Um den vollen Funktionsumfang zu nützen, bitte Java Script aktivieren!
share on google+  share on facebook  share on Twitter
Neues von der Anlage
Der Countdown läuft. In etwas weniger als einem Monat beginnt unsere Ausstellung. Man merkt das vor allem daran, dass es im Club immer hektischer wird. An allen Ecken und Enden werden letzte Arbeiten durchgeführt, und Clubmitglieder tauchen auf, die man das ganze Jahr über nicht zu Gesicht bekommt, um sicher zu sein, dass "eh alles geht"....
Kollege Panuschka versucht, der Schmalspurbahn Herr zu werden. Ein nicht ganz leichtes Unterfangen, die kleinen Waggons und Loks haben so ihre Tücken, und nicht selten kriecht man auf allen Vieren unter der Anlage hervor, die Hände voll mit aufgelesenen Fahrzeugen....
Auch die Schutzbleche unter den Heizkörpern wurden noch montiert. Unter tatkräftiger Mithilfe von unserm "Vize" montiert Kollege Heindl die Alu-Riffelbleche.
Und wieder die Schmalspur.... Aber es sind ja noch fast 4 Wochen Zeit...
In Altburg wurde Generalreinigung gemacht. Man glaubt gar nicht, wie viel Staub sich im Laufe eines Jahres ansammelt. Größere Arbeiten wurden allerdings nicht mehr durchgeführt, weil dieser Bereich der Anlage im kommenden Jahr saniert wird.
Die alte Autoverladeanlage in Altburg. Längst nicht mehr in Betrieb, wuchert hier das Gras die Gleisanlagen zu.
Autor: Michael SchleifenbaumErstellt am: 28.11.2005Zuletzt bearbeitet: 05.10.2007