Javascript ist nicht aktiviert! Um den vollen Funktionsumfang zu nützen, bitte Java Script aktivieren!
share on google+  share on facebook  share on Twitter
Aktivitäten
Was bisher geschah...

Für einen aktuellen Bericht ist die Zeit ein wenig knapp geworden. Denn neben der Bastlerei an der Anlage kommt langsam die Zeit, wo andere Aktivitäten interessant werden. Und da schwingt man sich lieber mal aufs Motorrad, wenn es das Wetter zuläßt. Aber das ist eine andere Geschichte...
In Altburg hat die Landschaft schon erste Konturen erhalten, man kann sich langsam vorstellen, wie es einmal aussehen wird. Kopfzerbrechen bereitete bis zuletzt die Streckenführung der Straßenbahn. Aber auch da wurde eine Lösung gefunden. ßbrigens werden demnächst die ersten Probefahrten im Bahnhof stattfinden, je nachdem, ob unsere Elektroniker es schaffen, der Software klarzumachen, was wir wollen. Das ist ja nicht so einfach...
Die Nebenbahn Richtung Zell verschwindet da im Untergrund, wo bis vor ein paar Monaten der Rundschuppen stand. Die Tunnelfahrleitung schaut ein wenig "russisch" aus, aber unter Tage kommt es mehr auf die Funktion an, als auf die Optik.
Das Gleiswendel der Tram ist ausgebaut. Die neue Strecke wird rechts unter der Winterlandschaft in den Bereich unter Schönblick führen.
Im Winter ist man schon etwas weiter: Hier wird schon die Fahrleitung wieder aufgebaut.
Andere Baustelle: Falkenstein hat neue Signale erhalten. Die sind noch nicht fix eingebaut, also keine Angst wegen der Schräglage.
Der Normalspurbereich bei Hohenwerfen erhält nach dem Tausch der Gleise eine neue Landschaft. Die Gestaltung im Bereich der darunterliegenden Hauptstrecke ist noch nicht ganz durchgeplant. Mal schauen, was sich aus den Ideen noch entwickelt.
Erstellt am: 17.04.2010Zuletzt bearbeitet: 17.04.2010