Javascript ist nicht aktiviert! Um den vollen Funktionsumfang zu nützen, bitte Java Script aktivieren!
share on google+  share on facebook  share on Twitter
Neues von der Anlage
Und wieder einmal nähert sich das Ende des Jahres mit Riesenschritten. In knapp 40 Tagen öffnen wir unsere Ausstellung, und bis dahin ist nach wie vor einiges zu tun. Ein längerer Bericht folgt nächstes Mal, heute nur eine kurze ßbersicht über unsere Bautätigkeiten.
Die zwei Fotos sind zwar "etwas" überbelichtet, aber in der Hitze des Gefechts sind sich bessere Aufnahmen nicht ausgegangen.

Die nagelneue Mh6 von Roco! Hier noch als erstes Handmuster, unlackiert und unbedruckt.
Die Lok hat eine erstaunliche Zugkraft, das Gleiswendel unterhalb des Burgberges stellte kein wirkliches Hindernis dar.
Der Holzverladeplatz hat seinen Strassenanschluß schon erhalten, die HOe Gleise sind verlegt, als nächstes folgt die landschaftliche Ausgestaltung.
Damit ist der Umbau des Burgberges komplett: Der Bahnhof erhielt den passenden Namen "Hohenwerfen".
Das Areal um den neuen Hofer-Markt nimmt langsam Gestalt an, die Waschboxen bei der zukünftigen Tankstelle sind auch schon aufgestellt.
Autor: Michael SchleifenbaumErstellt am: 13.11.2006Zuletzt bearbeitet: 22.09.2007