Javascript ist nicht aktiviert! Um den vollen Funktionsumfang zu nützen, bitte Java Script aktivieren!
share on google+  share on facebook  share on Twitter
Villacher Draubrücke
An den letzten Ferienwochenenden galt es das Sommerticket wieder einmal voll auszunützen. Der Süden Österreichs ist ja bekannt für das schöne Wetter, also machten zwei Mitglieder von uns einen Ausflug nach Villach auf die Draubrücke.
In der Früh konnten wir gleich die 1216 013 mit der ROLA von Salzburg fotografieren.
Einige Minuten später kam auch schon der verspätete "Johann Strauß" von Wien mit dem italienischen Gepäckswagen am Zugschluss.
Leider kann man auf der rechten Seite der Brücke nicht lange fotografieren, also mussten wir den Standpunkt wechseln. Es folgte die zweite ROLA aus dem Norden mit 1016 038.
1163 020 fährt in die Traktion Villach.
Aufgrund von Bauarbeiten im Bahnhof Rosenbach fuhren an dem Tag einige Schotterzüge über die Draubrücke. Hier der Erste mit deinem 1116er Tandem.
Die Züge nach Ex-Jugoslavien werden immer mit slowenischen 1216er geführt. Der Jugo-Express zu Mittag mit SZ 541-007.
Im Blockabstand folgte das 2016er Tandem mit einem Güterzug nach Kötschach-Mauthen.
Wieder ein Schotterzug nach Rosenbach mit 2043 049 an der Spitze.
Alle Stunden gibt es einen Regionalzug nach Kötschach-Mauthen. Dieses Mal mit 5022 024.
Danach folgte der abendliche Jugo-Express mit SZ 541-102.
OPTIMA Express am 6.9. 2009 geführt mit 1144 220...
... und nochmals am 12.9. 2009 gezogen von 1216 150
Der einzige private Güterzug - der Stahlzug von Linz. An der Spitze, 1216 922 von ADRIA.
Eine große Sensation war auch der Regionalzug ebenfalls nach Kötschach-Mauthen, gezogen von einer 2043.
Im letzten Abendlicht konnten wir noch die 101 084 bildlich festhalten.
Und als Abschluss, die SZ 541-104 "Mammut" im Bahnhof Villach.
Fotos: Max Erhart
Autor: Max ErhartErstellt am: 07.11.2009Zuletzt bearbeitet: 09.11.2009