Javascript ist nicht aktiviert! Um den vollen Funktionsumfang zu nützen, bitte Java Script aktivieren!
share on google+  share on facebook  share on Twitter
Probebetrieb
Zum ersten Mal seit vielen Jahren haben wir einen ganzen Tag eine "Generalprobe" für die bevorstehende Ausstellung abgehalten.

Eine gute Möglichkeit für viele, etwas zu üben, und natürlich auch eine Gelegenheit, Fotos vom Betrieb zu machen.
Die 1042 mit dem Zirkuszug ist auf dem Weg von Altburg in den Schattenbahnhof.
Schau genau! Das anhaltend warme Wetter hat viele Fliegen aus ihrem Winterschlaf gerissen...
Es gibt schon einen Grund, warum in den Bahnhöfen Tafeln mit der Aufschrift "Betreten der Gleisanlagen verboten!" aufgestellt sind....

Aber keine Angst, die Fliege hat ihren Sabotageversuch nicht überlebt...
Kurz vor der ßberleitstelle Buchheide verläßt die 1044 mit ihrem Regionalzug den Neubauabschnitt der Hauptstrecke.
Die 1142 707 mit dem Erzzug im Bahnhof Altburg.
Seit heuer auf unserer Schmalspurstrecke unterwegs: Die Altbaukasten-1099. Die passende Fahrleitung wird im kommenden Jahr montiert werden.
Das Car-System war selbstverständlich auch in Betrieb. Bis auf ein paar kleine Probleme verlief der Probebetrieb reibungslos.
Die 2095 mit dem Schienentransportzug im Bahnhof Hohenwerfen unterhalb der gleichnamigen Festung.
Reger Betrieb herrscht auch zwischen Lagerhaus, Hofer und Tankstelle im Bereich des Bahnhofes Buchheide.
Die 1044 wartet im Bahnhof Altburg auf ihren Abfahrauftrag.
Der TEE Mediolanum hat gerade den Bahnhof Zell verlassen und wird bald darauf in Altburg ankommen.
Weiter oben war die Rede von "kleineren Problemen" beim Car-System. Das hier ist so eines....
Die 2043 durchfährt mit ihrem Güterzug den Bahnhof Altburg.
Autor: Michael SchleifenbaumErstellt am: 11.12.2006Zuletzt bearbeitet: 09.11.2007