Javascript ist nicht aktiviert! Um den vollen Funktionsumfang zu nützen, bitte Java Script aktivieren!
share on google+  share on facebook  share on Twitter
Im Westen nichts Neues
Auch nach einigen Wochen Pause gibt es nicht besonders viel Neues zu berichten. Es scheint, als wäre es heuer wirklich das erste Mal, daß unsere guten Vorsätze, einmal etwas kürzer zu treten, in Erfüllung gingen.
Neben einer kleinen Testanlage, Fahrzeuginventur und ein paar kleinen Eingriffen auf der Anlage, geschach in der tat nicht besonders viel.
Im Kinoraum entstand eine kleine Testanlage, mit der die Elektronik für den geplanten Altburg-Umbau getestet werden soll. Als Gleismaterial verwendeten wir erstmals das neue Geoline von Roco.
In der Vitrine entstehen derweil die Garnituren für die kommende Ausstellung. Viele ältere Fahrzeuge wurden bei der Inventur gleich ausgemustert, und werden dann nach und nach ersetzt werden.
Die "Edmund Sackbauer Siedlung" nahe Buchheide wurde saniert.
Die Reihenhäuser wurden frisch gefärbelt, und auch die Gärten erstrahlen in neuem Glanz.
Autor: Michael SchleifenbaumErstellt am: 12.03.2007Zuletzt bearbeitet: 05.10.2007